zum Inhalt springen

Studenten aus Metz zu Gast an der Fakultät Maschinen- und Energietechnik

 

Vom 09.05.09 bis 15.05.09 fanden dieses Jahr die Lehrveranstaltungen für das Themenseminar Fabrikplanung statt, in denen die Studenten aus Metz einen Einblick in die komplexe Planung und Projektierung von Produktions- und Fertigungsplätzen erhielten.

 

Einem Rundgang durch die Fakultät zu Beginn der Woche, mit der Vorstellung der einzelnen Labore und einigen Demonstrationen z. B. Zugversuch an Metallen, folgte dann die erste Lehrveranstaltung des Dekans Herrn Prof. Fischer.

Ziel des nachfolgenden Seminars war es, ein Produktionsstättenlayout zu erarbeiten um ein Pumpenrad herstellen zu können. Dieses Pumpenrad wurde zuvor mit Catia V5 von den Teilnehmern erstellt. Am Ende der Lehrveranstaltungsreihe wurde das Layout mit der Software „visTable“ visualisiert.

 

Außerhalb der Lehrveranstaltungen konnte den Besuchern aus Metz ein breites Spektrum an interessanten Veranstaltungen und Exkursionen angeboten werden. Der Besuch des neuen DHL-HUB am Flughafen Leipzig wird aufgrund der modernen und riesigen Pack- und Verladestraßen sicherlich in Erinnerung bleiben.

Ein gemeinsamer Grillabend mit der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und das Fußballturnier in Markkleeberg rundeten die Woche ab. Dabei wurden Erfahrungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft.

Die Durchführung wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk unterstützt (www.dfjw.org).

 

Organisation, Fotos und Bericht:

Dipl.-Ing. Steffen Arnold

Fakultät Maschinen- und Energietechnik

Letzte Änderung: 28.8.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland