zum Inhalt springen

Informationen aus der Fakultät

Studenten der Fakultät an der Université d'Artois

Studentische Zusammenarbeit und eine überwältigende Gastfreundschaft

Vom 27.09. bis 02.10.2015 nahmen wir mit 7 Bachelor- und zwei Masterstudenten des Maschinenbaus sowie zwei Bachelorstudenten des Wirtschaftsingenieurwesens der Fakultät Maschinenbau und Energietechnik an dem jährlich stattfindenden studentischen Austausch mit unserer Partnerhochschule der Université d’Artois in Frankreich teil. Uns begleitete Prof. Schulze, der für die französischen Studenten mehrere Vorlesungen zum Thema Hydraulik hielt.

Schwerpunkt des Austausches waren für die Bachelorstudenten eine Einführung in die VBA-Programmierung in CATIA und für die Masterstudenten eine Zusammenarbeit mit französischen Studenten an einem gemeinsamen Master-Projekt.      mehr....

Studenten der Université d‘Artois aus Béthune in Leipzig

In den Tagen vom 24.3. bis zum 28.3.2014 waren an unserer Fakultät Studierende aus Frankreich zu Gast. Im Rahmen einer schon seit vielen Jahren bestehenden Kooperation mit unserer Partnerhochschule Université d‘Artois in Béthune findet während einer Woche im März ein Themenseminar „CAD/CAM“ statt. Die Teilnehmer sind Studierende des Studiengangs Maschinenbau aus Béthune, die von ihrem Deutschlehrer, Herrn Martin Geiss, begleitet werden.
Im Zentrum des Seminars stehen Praktika im CNC-Kabinett zur Programmierung von computergesteuerten Maschinen. Diese Kurse werden von Herrn Prof. Schulze gemeinsam mit Herrn Stabler in englischer Sprache durchgeführt. Für die Studierenden ist insbesondere der praktische Aspekt der Arbeit von besonderem Interesse, da sie in Béthune über keine so gut ausgestatteten Laborräume verfügen.     mehr.....

Feierstunde anlässlich der Verleihung des Carl Voll-Ehrenpreises 2008

Am 19. Juni 2009 ehrt die Carl Voll-Stiftung Berlin Herrn Professor Dr.-Ing. Rainer Agsten unserer Fakultät Maschinen- und Energietechnik. Die Feierstunde findet im Audimax der HTWK Leipzig in der Karl-Liebknechtstr. mit Vorträgen und musikalischer Umrahmung statt.

 

Studierende des Maschinenbaus der HTWK Leipzig klügste Köpfe

Leipzig, Juni 2009 – Im großen Wissenstest von SPIEGEL und studiVZ haben Studierende des Maschinenbaus der HTWK Leipzig die Nase weit vorn: Sie beantworten unter den Fachhochschulen die meisten Fragen richtig und lagen damit bei den Fachhochschulen an erster Stelle. Im Durchschnitt gaben die Maschinenbauer 27,1 richtige Antworten von 45 Fragen, die Spitzengruppe lag bei 29,2 richtigen Antworten.  . . . mehr

3. Studentische-wissenschaftliche Konferenz am 11. Juni 2009

Team „Stirling-Hybrid-Auto“ der Fakultät ME stand im großen Finale auf Korsika
Team „Stirling-Hybrid-Auto“ der Fakultät ME

Von der Theorie bis zur Praxis - aktuelle Arbeiten von Studenten der Fakultät Maschinen- und Energietechnik

Dank reger Teilnahme fanden sich auch dieses Mal Studenten bzw. Alumni, die Ihre aktuellen Arbeiten und Projekte den Studenten der jüngeren Semester vorstellten.

Themen waren:

  • Stirling macht mobil
  • Verfahren zur Evaluierung der Topographie von Patientengesichtern
  • Völlig neuartige Schadensdiagnose auf der Basis drahtloser taktiler   Sensoren
  • Vergleichende FEM-Analysen der additiven Schraubenfixation an Revisionspfannen bei Wechseloperationen
  • Positionsgeregelter Antrieb des Hubwerks am Schaufelradbagger SRs 2000
  • Energiekonzeptstudie Friedrich-Bosse Straße in Leipzig
  •  Kühllastberechnung in der neuen VDI 2078                              mehr ...

Bildungsinitiative „Energie-Kolleg“ eröffnet

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig und VNG Verbundnetz Gas AG (VNG) bieten gemeinsam Lehrveranstaltungen und Workshops für Studierende an

29. April 2009 Mit der Bildungsinitiative Energie-Kolleg" verstärken die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK), Fakultät Maschinen- und Energietechnik und VNG - Verbundnetz Gas AG (VNG) ihre Kooperation in der Ausbildung von künftigen Ingenieuren.

Auf dem heutigen Pressegespräch unterzeichneten Professor Dr.-Ing. Hubertus Milke, Rektor der HTWK Leipzig, und Klaus-Dieter Barbknecht, Vorstand Gasbeschaffung der VNG, einen Kooperationsvertrag, der ein gemeinsames Programm mit Lehrveranstaltungen für Studenten vorsieht.

Künftige Ingenieure sollen damit auf die besonderen Anforderungen der Energie-/Gasversorgung und -anwendung in der Praxis vorbereitet werden.    mehr  . . .

 

Kooperationsvertrag für praxisnahe Ausbildung

Leipzig, Januar 2009 – Am 14.1.2009 unterzeichneten der Dekan des Fachbereiches Maschinen- und Energietechnik der HTWK Leipzig, Professor Dr.-Ing. Thomas Fischer, und der Geschäftsführer der HAL Aluminiumguss Leipzig GmbH, Dipl.-Ing. Brar Friedrichsen, in den Räumlichkeiten des Fachbereiches in Markkleeberg einen Kooperationsvertrag zur praxisnahen Ausbildung von Studenten.      mehr ...

 

Studentisch-wissenschaftliche Konferenz

Von der Gewindewalzmaschine bis zum künstlichen Muskel

...mehr

 

 

Berufliche Ausbildung und Hochschulstudium kombinieren

Handwerkskammer und HTWK Leipzig unterzeichnen Rahmenvertrag zur Durchführung kooperativer Studiengänge

...mehr

Letzte Änderung: 29.2.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland